top of page

Tötöö - keiner hörts!

November ´21


Der emotionale Mensch, der Sein Herz weit öffnet, im Kontakt zu Anderen, der, der sich spürt nur über seine Gefühle und es kaum erträgt, wenn sich Menschen von Ihm abwenden. Kontaktabbruch ist die Hölle und droht mit dem Tod. Das Gefühl der Einsamkeit! Alltäglich, denn immer mit dem Gefühl verbunden, der Andere hat nicht so viel zu geben wie man selbst, immer auf der Hut und abwägend "Bekomme ich auch genug- gebe ich zu viel"? Nein! Das Gefühl von GetrenntSEIN, nichts geht mehr. Blackout im Gehirn. Warum spürt denn niemand diesen Mangel? Warum sieht da keiner hin? Nur EIN Mensch der ganz nah gebraucht wird um zu gedeihen. Oder nicht? "ES" wird gebraucht um sich sicher zu fühlen. Nicht die große Menschenmenge, die Clique und der Freundeskreis, da müssen dann die Strategien herhalten, das Ziehen am Klimmstengel, das Nippen am Glas Wein, vielleicht das gemeinsame Lästern über die Menschen, über die Politik usw., nur um irgendwie in Verbindung zu sein und sich dadurch sicher zu fühlen. Ein leises "Törööö" - niemand hört´s!


4 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
Jun 30, 2023
Rated 5 out of 5 stars.

Manchmal ist das Herz ein fragiles Wesen,

Das sich voller Hingabe anderen Menschen öffnet.

Es ist ein emotionaler Mensch, der die Welt durch Gefühle sieht,

Der sich nur über seine Emotionen spürt und sich danach sehnt, verstanden zu werden.


Dieser Mensch trägt seine Seele auf der Zunge,

Seine Worte sind voller Tiefe und Echtheit.

Doch es ist auch ein Mensch, der es kaum erträgt,

Wenn sich andere von ihm abwenden und das Band der Verbindung reißt.


Es ist ein Tanz zwischen Verletzlichkeit und Mut,

Dieses Herz, das so bereitwillig gibt und liebt.

Es öffnet sich mit Leidenschaft und ohne Zurückhaltung,

Doch manchmal wird es auch von der Einsamkeit bedrängt.


Die Angst vor Ablehnung streicht sanft über seine Haut,

Es ist…


Like
bottom of page