Yoga * Entspannung * Massage

Weil es nichts Wichtigeres gibt als Mensch zu sein...

Rückenbeschwerden ade!


Oft zeichnen sich emotionale Verspannung in unserem Körper ab. Vor allem der Rücken hat darunter zu leiden. Auch andere Ursachen können der Auslöser für Rückenbeschwerden sein z.B. Verdauungsprobleme, Schonhaltungen, Bewegungsmangel, langes Sitzen, Übergewicht, Stress und Ängste. 


Yoga kann Abhilfe schaffen!


In meiner Ausbildung zur Yogatherapeutin haben wir all diese Beschwerden durchgenommen und Üungsabfolgen praktiziert, mit denen man den verschiedensten Symptomen entgegenwirken kann.


Wenn Du also Beschwerden im Rücken hast, sei es im unteren, mittleren oder oberen Rücken, Nacken und Schultern, bist Du hier genau richtig.


1. Stunde: 

* Theoretischer Input: Körperliche, seelische und geistige Ursachen von Rückenbeschwerden

* Atemachtsamkeit schulen

* Die Füße und Beine als Basis erkennen. Pavanamuktasana der unteren Gliedmaßen

* Die Wirbelsäule: Flexibel, belastbar, durchlässig und die 8 Bewegungsrichtungen

* Übungen aus dem Yin Yoga zur Entlastung des Rückens und Abbau von Verspannungen

* Tiefenentspannung


Yogawirkungen kurz erklärt:

Atemübungen
Wirkung
  • löst physische und psychische Anspannungen
  • entspannt die Atemmuskulatur & die Bronchien
  • beruhigt den Herzschlag
  • Senkung des Blutdrucks
  • Verdauung wird verbessert
  • hilft bei Einschlafproblemen
  • verbessert die Konzentration

Asanas
Wirkung
  • zur Ruhe kommen
  • Verspannungen lösen
  • neue Energie gewinnen
  • Verdauungsbeschwerden lindern
  • Beweglichkeit fördern
  • bessere Haltung
  • positiver Denken

Entspannung
Wirkung
  • der Spannungszustand der Muskulatur nimmt ab
  • der Parasympatikus wird aktiviert, Sympathikus reduziert
  • hilft allgemein gegen Stress
  • erlerntes kann besser integriert werden
  • Selbstheilungsprozesse werden angeregt

Meditation
Wirkung
  • senkt unter anderem die Konzentration von Stresshormonen im Blut
  • verlangsamen die Gehirnwellen
  • der Herzschlag beruhigt sich
  • die Atmung wird tief und regelmäßig 

Jeweils Donnerstags von 15:00- 16:30 Uhr

14.01.2021

21.01.2021

28.01.2021

4.02.2021

11.02.2021

18.02.2021


(Terminänderungen vorenthalten)



Gut zu wissen:  Bei einer Verspannung kommt es im Körper zu entzündlichen Prozessen. Die verhärteten Muskeln reizen die Nervenwurzeln, in der Folge entstehen Mikroentzündungen, die sich unter anderem mit Schwellung, Rötung, Überwärmung und Schmerz bemerkbar machen können. (Quelle: rueckenschmerzen.behandelln.de)


Ich kann nichts versprechen und Yoga ist sicher kein Allheilmittel, aber meinst Du nicht es ist ein Versuch wert? Mit dem Wissen aus meiner langjährigen Yogaerfahrung, den zahlreichen Rückmeldungen der Yogateilnehmer, weiß ich wie wirkungsvoll Yoga gerade auch bei Rückenbeschwerden ist. 


Die Übungen sind so ausgewählt, dass jeder, auch ohne Yogaerfahrung, teilnehmen kann.


Du erhälst nach der Anmeldung den Zoomlink um teilzunehmen . Dein Beitrag für mehr Wohlbefinden: 15 €. Die Stunden sind auch einzeln buchbar. Bei Teilnahme am vollständigen Kurs und Überweisung des Gesamtbetrages, erhälst Du den Kurs für 75 €. 


Ich freu mich auf Dich!


Hier geht´s zur Anmeldung.